4 Tipps👍, wie du dich selber motivierst und Ziele garantierst errreichst😃!

Das Jahr hat begonnen und langsam verblassen die guten Vorsätze aus der Silvesternacht.🍾🥂>>>Erinnert sich noch an deine guten Vorhaben?😉>>>Deine Ziele, die du unbedingt in diesem Jahr 2020 umsetzen wolltest?😉

Sei beruhigt, es geht nicht dir nur so! 😃Wenn du neugierig bist und eine Bestätigung für meine These brauchst, frage deine Freunde oder deine Familie, was sie aktuell von ihren Zielen umgesetzt haben?!😉 Sie werden genauso wie du in alte Gewohnheiten zurückgefallen sein! ☺Denn alte Gewohnheiten brauchen ihre Zeit, um wieder abtrainiert zu werden.  Und dazu braucht es dein Commitment.

Peter Drucker, der amerikane Management-Guru schrieb:

„Ohne Selbstverpflichtung gibt es keine Pläne, sondern nur leere Versprechungen“.

Und darin steckt ein Stück Wahrheit, die immer wieder von Untersuchungen zu dem Thema: „Ziele verwirklichen! untermauert wird.👈Es ist nicht einfach seine Ziele zu erreichen, denn wir lassen uns gerne ablenken oder sind mal in einem Tief und dann demotiviert. Dranbleiben durch Ausdauer und den Focus auf das Ziel halten ist wichtig und kann antrainiert werden. Das kannst du auch schaffen!

 

Hier nun meine vier Tipps, die dir helfen in deiner Erfolgsspur zu bleiben.👈

 

1.) Erwarte viel von dir. Sei nicht so bescheiden!

Hier sollte klar sein, was du willst und das du es wirklich willst. In schwierigen Momenten ist eine eindeutige Zielvorstellung wichtig, um sich daran zu erinnern, warum das Ganze so lohnenswert ist.😉 Also hinterfrage dein Ziel!

„Ist es, was ich wirklich in mein Leben erreichen willst?!

2.) Treffe dann eine bewusste Entscheidung.

Sag dir immer wieder, dass du dich für dein Ziel entschieden hast, weil es dein Leben positiv verändert. Schau dir deine guten Gründe dafür an und hol sie täglich in dein Bewusstsein. Kleine Post mit motivierenden Sätzen (gut sichtbar) helfen dir dabei.

3) Lege dir Rechenschaft ab.

Ein ganz wichtiger Punkt ist es dir selber Rechenschaft abzulegen. Notiere dir deine Ziele, damit du dir immer vor Augen zu führst, warum du es tust. Und unterteile sie in kleinere Teilziele. Das hilft auch kleine Erfolge wahrzunehmen und Erfolge zu sehen. Und feiere sie!🍾🎇

Sei stolz auf dich!🥰 Erzähle, wenn du magst deiner besten Freundin von deinen Zielen, so können sich weitere Optionen entwickeln. Eine gute Freundin hilft auch wieder Mut zu fassen, wenn deine Motivation mal nicht so hoch ist.

4.) Versuche nicht, perfekt zu sein!

Versuche nicht immer alles perfekt zu machen. Wenn du mal krank bist oder eine Woche nichts für dein Ziel getan hast, interpretiere das nicht als scheitern. Nimm es zur Kenntnis, aber fang wieder dort an, wo du aufgehört hast.

Behalte dein Ziel fest im Auge, so verlierst du nicht den Fokus.👈

Und wenn du magst, führe ein Erfolgs- Tagebuch. Das hilft dir deine Fortschritte zu sehen und auch hin und wieder „einen Kurswechsel“ 😉einzuleiten, wenn du merkst, dass dein Ziel dir keine Energie mehr gibt und du es umformulieren musst.

Nun wünsche ich dir viel Spaß und viel Erfolg bei der Umsetzung der Motivation-Tipps👍, die garantiert funktionieren, wenn du sie anwendest.

Alles Liebe,🌺

Claudia Bendowski

Und wenn du mehr brauchst, als nur Tipps,😉nutze dein kostenloses Online- Strategie-Gespräch mit mir.

Wirklich ganz kostenlos und unverbindlich!👈